Herzlichen Glückwunsch! Linus Zarse erkämpft Bronze in Herne

von sakura - 3. November 2012 - Erfolge - No Comments

Linus Zarse gewinnt Bronzemedaille beim DJB Sichtungs-Turnier in Herne

In der Sporthalle im Sportpark in Herne wurde das 20. Bundesoffene Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier der männlichen U 16 ausgetragen. Auf fünf Matten wurden die Sieger in den elf Gewichtsklassen vor den Augen von Bundestrainer Sven Hesse ermittelt. Am Start waren 295 Judokas.

Mit drei Siegen und einer Niederlage gewann Linus als jüngerer Jahrgang in der Altersklasse U 16 die Bronzemedaille.

40 kg (22 Teilnehmer):
1. Fabian Wendland, Berlin
2. Pascal Meyer, Brandenburg
3. Jordi Klein, Baden-Württemberg
3. Linus Zarse, UJKC Potsdam
5. Matthias Klimeck, Hessen
5. Eric Schulz, Brandenburg
7. Lucas Jäckel, Brandenburg
7. Manuel Mühlegger, TuS Bad Aibling

In der Hilgenbaumhalle in Holzwickede fand das bundesoffene Sichtungsturnier der weiblichen U 16 statt. Auf fünf Matten wurde in den acht Gewichtsklassen um die Pokale und Medaillen gekämpft. Bundestrainerin Jana Degenhardt nahm die Nachwuchsjudokas vor Ort unter die Lupe.

Antonia Schön ging in der Gewichtsklasse bis 63 Kg ebenfalls als jüngerer Jahrgang an den Start. Nach gewonnenen Auftaktkampf schied Sie leider in der nächsten Runde aus.

 

 

Reinhard Jung

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden Zur Datenschutzerklärung Impressum